8-tägige Trekkingtour rund um Grövelsjön

8-tägige Trekkingtour rund um Grövelsjön, Schweden

Anfang Juni waren Reiner und Leopold vom Skandinavier, sowie Lukas in Mittelschweden.

Geplante Tour: 110 km Trekking-Rundweg von Grövelsjön zum Rogensee und über die norwegische Seite zurück.

Wir wollten eine geeignete Strecke zu finden, die wir euch im Sommer 2016 als Trekkingurlaub anbieten.

Wettervorhersage war gut: Temperaturen zwischen 2°C und 9°C, sowie leichter Regen mit mäßigem Wind war angesagt. Doch es kam alles anders. Als wir im beschaulichen Grövelsjön ankamen, warteten durch Neuschnee unpassierbare Schneehänge auf norwegischer Seite, sowie Sturm und Schneeregen bei Temperaturen von -2° bis -8°C auf uns. Die geplante Tour verlief somit ganz anders als gedacht. Auf schwedischer Seite waren zwar die Schneefelder passierbar, aber teils noch 70cm tief und kosteten so sehr viel Kraft und Zeit. Bei niedrigen Temperaturen, Schneeregen, Hagel und Sturm merkt man sehr schnell, ob man eine gute Ausrüstung dabei hat. Und die hatten wir. Highlight für uns war der Deubelskerl von Rough Stuff, der mit 100% Loden eine tolle Atmungsaktivität bietet und auch bei der Kälte noch angenehm warm hält. Sozusagen aussen gefroren, innen warm......

Doch trotz des widrigen Wetters waren es super Tage. Die Landschaft da oben ist einmalig, jeder Tag wurde zum Erlebnis und zum Abschluss konnten wir noch eine Herde von mehr als 100 Rentieren mit vielen Jungtieren sehen. Auch wenn diese Tour im Schnee unterging, haben wir die 110km jetzt im September nochmals abgelaufen, um die Strecke für Euch kennen zu lernen.

Bei der geplanten Kundentour Ende August 2016 haben wir sicherlich mehr Glück mit dem Wetter, so dass wir uns den ein oder anderen Abend auch in den Seen abkühlen können!
Bilder zu der Tour vom September bekommt ihr bald hier zu sehen.